Pressemitteilung: Hanau/Frankfurt am Main 11.04.2017

Hanauer Weltmarkführer mit hohem Besuch auf der prolight+sound in Frankfurt


Wenn berühmte Popstars auf Tour gehen, ist das eine logistische Meisterleistung. Tonnen an Bühnentechnik und ein enormer Personaleinsatz sind die Regel. Für die perfekte Planung und Durchführung solcher Megaevents nutzen Unternehmen aus der Eventindustrie eine ganz spezielle Warenwirtschaftslösung „made in Hanau“.

Nicht ohne Stolz erklärt Geschäftsführer Christopher Pfeil, dass protonic software mit seiner IT-Lösung mittlerweile zum Weltmarktführer aufgestiegen ist und Kunden rund um den Globus betreut.

Über den Erfolg von protonic software informierte sich nun auch der hessische Landes- und stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel. Er besuchte das Unternehmen letzte Woche auf der weltgrößten Fachmesse der Eventindustrie prolight+sound in Frankfurt. Schäfer-Gümbel zeigte sich im Gespräch mit Christopher Pfeil und seinen Mitarbeitern nicht nur äußerst interessiert an technologischen und geschäftlichen Themen, sondern vor allem auch an der Regionalpolitik Hanaus.

Bildmaterial


Geschäftsführer Christopher Pfeil im Gespräch mit Thorsten Schäfer-Gümbel
Download hohe Auflösung



Geschäftsführer Christopher Pfeil im Gespräch mit Thorsten Schäfer-Gümbel
Fotocredit © Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jochen Günther
Download hohe Auflösung



Von links nach rechts: Thorsten Schäfer-Gümbel (hessische Landes- und stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD), Caroline Schuster (protonic software), Nadine Fröhlich (protonic software), Christopher Pfeil (protonic software), Tobias Eckert (MdL)
Download hohe Auflösung

Weiteres Bildmaterial

Weiteres Bildmaterial finden Sie auf folgender Seite http://www.protonic-software.com/de/service/marketing/

Pressekontakt

Nadine Fröhlich
Tel: +49 6181 98 39 39 334
E-Mail: moc.erawtfos-cinotorp@hcilheorfn